Die meisten Mitglieder des Luftsportverein Aachen sind Segelflieger oder Modellflieger,  aber auch Motorflugzeuge oder Motorsegler werden geflogen. Unter den ca. 165 aktiven Fliegerkameraden sind auch zahlreiche  mit eigenem Flugzeug. Die aktiven Mitglieder unseres Vereins sind zwischen 14 und 80 Jahre alt.

  • A-Prüfung bestanden
  • Kunstfluglehrgang der Idaflieg
  • LS 1
  • ASK 21
  • Ferienlager Puimoisson
  • DR 400/180 Remo
  • Dimona
  • Schulbetrieb
  • Teamflug
  • ASG 29e
  • DR 400/180 Remo
  • Blauthermik
  • Schwarzwaldrennen
  • Puimoisson
  • Hausbart Stolberger Bahnhof

Wir treffen uns regelmäßig am Wochenende und an Feiertagen, um zu fliegen oder um das Flugplatzleben zu genießen. Wir verfolgen nicht nur sportliche Ziele, sondern verbringen auch oft gesellige Tage am Clubheim oder grillen gemeinsam nach einem spannenden Flugtag. Unser Heimatflugplatz ist Aachen-Merzbrück (EDKA), dort befinden sich unsere Halle mit den Vereinsflugzeugen, unsere Werkstatt und das LVA-Clubheim.

Wer sich für das Segelfliegen interessiert, kann eine Schnupper-Mitgliedschaft erwerben, die  zum Kennenlernen des Luftsportes und des LVA gedacht ist. Die Mitgliedschaft berechtigt zur Teilnahme am Schulbetrieb  über einem Zeitraum von 4 Wochen, mit bis zu 5 Starts mit Lehrer in unserem Schulungsdoppelsitzer. Sie ist  ab dem Tag der Anmeldung  4 Wochen gültig, nur einmal pro Person möglich und nicht übertragbar.

Die Kosten der Schnupper-Mitgliedschaft :

  • Für Schüler bis 20 Jahre: 100,- €
  • Für Studenten bis 25 Jahre: 155,- €
  • Für Erwachsene: 185,- €