Hallenfliegen, was ist das?

Piage-ll-2-600x372Hallenfliegen ist durch die immer kleiner werdenden Fernsteuerungs- und Antriebskomponenten in den letzten Jahren sehr populär geworden. Kunstflugmodelle mit Abfluggewichten von zum Teil unter 120g können in der Halle die Flugfiguren zeigen, die auch mit größeren Flugmodellen auf dem Modellflugplatz möglich sind. Die geringen Massen der Modelle erlauben zum Teil sehr spektakuläre Flugmanöver, die man einfach gesehen haben muss.

Die Vielfalt der Modelle ist groß und es gibt fast nichts, was nicht zum Fliegen gebracht werden kann. Zweckmodelle, Hubschrauber, fliegende Hexen, Autos und Fische können zum Teil in toll gemachten Shows bewundert werden.
Der Kostenaufwand hält sich aufgrund der kleinen und zum Teil selbst gebauten Modelle in Grenzen.